Loading…
This event has ended. Visit the official site or create your own event on Sched.
Das PLAY - Creative Gaming Festival lädt vom 4.-8. November 2020 dazu ein, unter dem Motto "Exploring Borders" die Grenzen digitaler Spiele zu entdecken, zu vermessen und zu überschreiten. Wo endet ein Spiel, wo beginnt die reale Welt? Wir gehen auf die Suche nach unsichtbaren Trennlinien, Hindernissen und Begrenzungen, die uns in Games begegnen, und fragen: Welche Grenzziehungen sind für digitale Spiele unvermeidbar, welche gehören endlich abgeschafft? Dies gilt es bei PLAY20 gemeinsam herauszufinden!
In diesem Jahr findet das PLAY - Creative Gaming Festival in einer komplett neuen Form statt. Wie eh und je werden auch bei PLAY20 das Mitmachen, Ausprobieren, Diskutieren, Programmieren, Entdecken und natürlich das Spielen im Mittelpunkt stehen.
Mehr zum diesjährigen Programm erfahrt ihr in den kommenden Wochen. Stay tuned!
avatar for Heiko Idensen

Heiko Idensen

Lernoase Vahrenwald
Medienpädagoge
Hannover, Lower Saxony Germany
Als Edu-Maker in sozio-kulturellen Bereichen entwickele und begleite ich kooperative soziale Lern- und Spiel-Formate mit Medien für alle Altersgruppen, am liebsten gemischt :-)
Dafür benutze ich freie & offene Soft- und Hardware, erstelle Materialien, Vorlagen, Spiele als OER, z.B. mit Minetest, Scratch, Twine ...

My Friends

  • avatar for Jana Maire
  • avatar for Tobias Thiel



Wednesday, November 4
 

19:00 CET

20:00 CET

 
Thursday, November 5
 

09:00 CET

16:00 CET

19:30 CET

 
Friday, November 6
 

13:00 CET

14:00 CET

16:00 CET

18:30 CET

 
Saturday, November 7
 

16:00 CET